Blumenpflege - Atelier Leutwyler
A+ A A-

Blumenpflege

   

1.      Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Blumen reif genug sind. Sehen Sie sich hierzu die  Blütenknospen an. Sie müssen schon Farbe zeigen.

2.      Blumen müssen gut verpackt vor Kälte und Wärme geschützt mit nach Hause genommen werden. Vorsicht mit Cellophan, besser ist Blumenpapier verstärkt mit Seidenpapier.

3.      Stellen Sie die frisch gekauften Blumen zunächst noch im Papier eingewickelt für kurze Zeit in sauberes Wasser.

4.      Versichern Sie sich, dass die Vase sauber ist

5.      Sie haben länger Freude an Ihren Schnittblumen, wenn Sie dem Vasenwasser Schnittblumennahrung (in der richtigen Menge) hinzufügen.

6.      Bevor Sie dann die Blumen in einer Vase arrangieren, schneiden Sie von jedem Stiel etwa 2 cm schräg ab.

7.      Schnittblumen vertragen kein direktes Sonnenlicht und auch keine Zugluft.

8.      Bei Rosen darauf achten dass mindestens(!) die Hälfte des Stieles im Wasser steht.

9.      Bei Tulpen und Mohnblumen circa ein Drittel des Stieles ins Wasser stellen.

 

  geschaeft_big1.jpg

 

<>

Informationen

Fleurop-Partner
Visa MasterCard MasterCard Paypal Invoice

Social Media

Kontakt

Atelier Leutwyler by Leutwyler Floristik AG
Kaspar-Koppstrasse 131, 6030 Ebikon
Tel. 041 420 29 43 
atelierleutwyler.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login